Praktische Handlungsfelder

Tauben_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice_0 (c) Peter Weidemann, Pfarrbriefservice

 

Das Visionspapier Schöpfungsverantwortung im Erzbistum Köln 2030 definiert folgende praktische Handlungsfelder für den kirchlichen Umwelt- und Klimaschutz:

  • Gebäude und Energie
  • Biodiversität
  • Beschaffung
  • Mobilität
  • Bildung und Pastoral
  • Umweltmanagement

Der im Januar 2020 gegründete Sachausschuss Laudato Si´ hat sich sich zum Ziel gesetzt, sich aktiv für eine klimapositive und nachhaltig schöpfungsfreundliche Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg zu engagieren.

Lesen Sie auf den Folgeseiten erste Maßnahmen und Schritte auf diesem Wege:

 

Aktuelles // News

Gottesdienst zum Erntedank

15. September 2021, 11:06
am 02. Oktober um 16:30 Uhr im Köllenhof in Wachtberg Ließem.
Weiter lesen

Taizé-Andacht in Pech

10. September 2021, 08:31
Der Chor Navicula gestaltet am 06. Oktober 2021 um 20:15 Uhr eine Taizé-Andacht in Pech.
Weiter lesen

Anbetung in Niederbachem

31. August 2021, 17:53
Termine für September 2021
Weiter lesen

Neue Bäume braucht der Wald

28. August 2021, 16:16
Borkenkäfer und Hitze kennen auch vor Kirchen-Fichten kein Halten. Der Liegenschaftsausschuss des Kirchenvorstandes hat aufforsten lassen!
Weiter lesen

Restaurierung der Marien-Statue in Berkum

26. August 2021, 12:57
Bitte unterstützen Sie die Restaurierung unserer Marienstatue in Berkum durch eine Spende.
Weiter lesen
2021-04- Pastoralbüro 3 Höfer-Sengelhoff (c) Miriam Höfer-Sengelhoff

Katholische Pfarrgemeinde
St. Marien Wachtberg

Pastoralbüro

Am Bollwerk 7
53343 Wachtberg–Berkum

Priesterliche Rufbereitschaft

in dringenden Fällen der Seelsorge:

02225/ 7040200

Empfehlen Sie uns