Praktische Handlungsfelder

Tauben_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice_0 (c) Peter Weidemann, Pfarrbriefservice

 

Das Visionspapier Schöpfungsverantwortung im Erzbistum Köln 2030 definiert folgende praktische Handlungsfelder für den kirchlichen Umwelt- und Klimaschutz:

  • Gebäude und Energie
  • Biodiversität
  • Beschaffung
  • Mobilität
  • Bildung und Pastoral
  • Umweltmanagement

Der im Januar 2020 gegründete Sachausschuss Laudato Si´ hat sich sich zum Ziel gesetzt, sich aktiv für eine klimapositive und nachhaltig schöpfungsfreundliche Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg zu engagieren.

Lesen Sie auf den Folgeseiten erste Maßnahmen und Schritte auf diesem Wege:

 

Aktuelles // News

3G bei Besuch im Pastoralbüro

7. Dezember 2021, 13:35
Ab sofort gilt, dass beim Besuch des Pastoralbüros ein 3G-Nachweis erforderlich ist. Bitte halten Sie den Nachweis bereit, wenn Sie kommen!
Weiter lesen

Lourdes-Wallfahrt

19. November 2021, 09:47
Ein Rückblick auf eine wunderbare Reise:
Weiter lesen

Ergebnisse der Wahl zum Kirchenvorstand

9. November 2021, 10:35
Bei der Kirchenvorstandswahl am 6./7. November 2021 wurden folgende Kandidaten gewählt:
Weiter lesen

Ergebnisse der Wahl zum Pfarrgemeinderat

9. November 2021, 10:00
Am 6. und 7. November 2021 wurde der neue Pfarrgemeinderat gewählt.
Weiter lesen

Vermietung unserer Pfarrheime

20. Oktober 2021, 12:09
Wie ist der aktuelle Stand bezüglich der Vermietung unserer Pfarrheime? Der Kirchenvorstand informiert.
Weiter lesen
2021-04- Pastoralbüro 3 Höfer-Sengelhoff (c) Miriam Höfer-Sengelhoff

Katholische Pfarrgemeinde
St. Marien Wachtberg

Pastoralbüro

Am Bollwerk 7
53343 Wachtberg–Berkum

Priesterliche Rufbereitschaft

in dringenden Fällen der Seelsorge:

02225/ 7040200

Empfehlen Sie uns