Plakat Laudato Si

"Sorge um die Natur, die Gerechtigkeit gegenüber den Armen, das Engagement für die Gesellschaft und der innere Friede sind untrennbar miteinander verbunden", schreibt Papst Franziskus in seiner Enzyklika Laudato Si (LS 10). Das Engagement für die Bewahrung der Schöpfung, der Lebensgrundlagen der Menschen, ist somit stets auch caritatives Engagement. Dies gilt umso mehr, da die Auswirkungen der fortschreitenden Zerstörung unserer Lebensräume zuallererst die in Armut lebenden Menschen treffen, die unmittelbar von den natürlichen Ressourcen leben und denen die Mittel fehlen, sich gegen die bedrohlichen Umwelteinflüsse zur Wehr zu setzen. 

Im Juni 2019 hat deshalb der Pfarrgemeinderat beschlossen,

  1. Schöpfungsbewahrung verstärkt in den Fokus der aktiven Gemeindearbeit zu stellen.
  2. die zukünftige Katechese in Sankt Marien Wachtberg um den Aspekt Schöpfungsbewahrung zu bereichern

und gründete im Januar 2020 den neuen Sachausschuss Laudato Si´.

Die Themen und Projekte des Sachausschusses, die sich an den "Handlungsempfehlungen zu Ökologie und nachhaltiger Entwicklung für die deutschen (Erz-)Diözesen" orientieren, lassen sich in folgende Teilbereiche gliedern:

(1) Schöpfungsspiritualität

(2) Praktische Maßnahmen zur Schöpfungsbewahrung

(3) Umweltbotschafter "Lauda & Tosi"

Klicken Sie hier zum aktuellen Projekt-Flyer!

Ansprechpartner

Logo Laudato Si Dirk (c) D. Jüngermann

Dirk Jüngermann                  
01512/ 7068253                                 
d.juengermann@t-online.de         

Martin Wolbers
01573/ 8960910
wolbers@kath-wachtberg.org

 

Aktuelles // News

Sommerkirche

4. Mai 2022, 11:41
Unsere "neue" Tradition der Sommerkirche begleitet unser Gemeindeleben beginnend mit Christi Himmelfahrt bis Mitte September.
Weiter lesen

Neues Pfarrmagazin

25. März 2022, 11:29
Das aktuelle Pfarrmagazin „BEGEGNUNG“ ist jetzt in der Verteilung.
Weiter lesen

Ökumenisches Friedensgebet in Pech

11. März 2022, 07:54
Ab dem 14. März 2022 wird montags von 18:00 bis 18:15 Uhr in Pech bis auf weiteres ein ökumenisches Friedensgebet gehalten.
Weiter lesen

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine durch die ZUGABE!

8. März 2022, 13:58
Vertrieben durch die Kriegsgeschehen in ihren Heimatländern kamen in den letzten Jahren viele Menschen nach Wachtberg. ...
Weiter lesen

Andachten in der Fastenzeit

23. Februar 2022, 13:18
Einladung zu Morgenlob, Spätschicht und Bußandachten
Weiter lesen
2021-04- Pastoralbüro 3 Höfer-Sengelhoff (c) Miriam Höfer-Sengelhoff

Katholische Pfarrgemeinde
St. Marien Wachtberg

Pastoralbüro

Am Bollwerk 7
53343 Wachtberg–Berkum

Empfehlen Sie uns