Pfarrer Adenäuer verstorben

24.09.20, 09:04

Nachruf auf Pfarrer Adenäuer

Kreuz Fd_Renate Pütz kleiner

„Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.“

Johannes 11,25-26

 

Pfarrer i.R. Karl Adenäuer

                 *01. Mai 1938                                                                + 16. September 2020

 

Karl Adenäuer ist als ältestes von drei Kindern in Ließem in direkter Nachbarschaft der Marienkapelle aufgewachsen. Nach zwei Semestern des Jurastudiums folgte er seiner Berufung und trat in das Collegium Albertinum ein. Er studierte Kath. Theologie in Bonn und Freiburg im Breisgau. Bei „eisiger Kälte“, wie er selbst erzählte, wurde er am 11. Februar 1965 von Josef Kardinal Frings im Kölner Dom zum Priester geweiht.

Nach seiner Priesterweihe war er zuerst als Kaplan an St. Marien in Köln-Kalk und ab Juli 1970 an St. Jakob in Hilden eingesetzt. Im Juli 1973 wechselte er als Pfarrer nach St. Jakobus in Köln-Widdersdorf. 2002 trat er gesundheitsbedingt in den Ruhestand und kehrte in seine Heimat dem Drachenfelser Ländchen zurück. Hier versah er dreizehn Jahre lang seinen priesterlichen Dienst im Limbachstift. Dort zelebrierte er an den Sonn- und Feiertagen die hl. Messe mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, die ihm besonders am Herzen lagen, und vielen Gläubigen, die aus der Gemeinde zu ihm dorthin kamen. 

Für sein persönliches Lebenszeugnis und seinen priesterlichen Dienst danken wir Pfarrer Karl Adenäuer und vertrauen ihn der Liebe und Barmherzigkeit Gottes an. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Möge er nun seinen Herrn und Gott schauen, den er hier auf Erden mit Freude verkündet hat.

 

Für die Kath. Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg

Michael Maxeiner

Pfarrer

Prof. Dr. Norbert Neu                                                                                       Lars Koch

    Kirchenvorstand                                                                                       Pfarrgemeinderat

Aktuelles // News

Eigene Community-Masken für St. Marien

20. Oktober 2020, 17:46
Die Pfarrei St. Marien, Wachtberg, hat jetzt ihre eigenen Community-Masken.
Weiter lesen

Verteiler-/innen für das Pfarrmagazin gesucht!

19. Oktober 2020, 16:12
Zu Beginn der Adventszeit (Ende November) wird das Pfarrmagazin "Zwischen Himmel und Erde" wieder an alle Haushalte Wachtbergs verteilt. ...
Weiter lesen

Digitale Anmeldung zu den Gottesdiensten

19. Oktober 2020, 15:37
Nutzen Sie unseren Messengerdienst Cocuun!
Weiter lesen

Kameraleute und Regisseure gesucht

19. Oktober 2020, 10:16
Verstärken Sie unser Streaming-Team!
Weiter lesen

Kleiner Brief  für Kinder, Eltern, Oma und Opa…

8. Oktober 2020, 13:17
Feier der Maria Rosenkranzkönigin
Weiter lesen
Team der Pfarramtssekretärinnen (c) R. Pütz

Katholische Pfarrgemeinde
St. Marien

Pastoralbüro

Am Bollwerk 7
53343 Wachtberg–Berkum

Priesterliche Rufbereitschaft

in dringenden Fällen der Seelsorge:

02225/ 7040200

Empfehlen Sie uns